Kontakt

Wir beraten Sie gerne telefonisch,

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und

Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.


Hauptstr. 1
74535 Mainhardt

info@emw-energie.de

Bei Fragen
- zum Stromangebot:

0791/401-486

- zum Hausanschluss:
0791/401-653

- zur Abrechnung:
0791/401-499

- nach persönlicher
Beratung:
0791/401-953

Bei Störungen:
0791/401-222

 

 

 

EMW-Gewerbe

Stromtarif für Gewerbe, Handel und Dienstleistungsunternehmen

Gültig bei einem Jahresstromverbrauch von 10.000 bis 100.000 kWh aus dem Niederspannungsnetz der EMW während der Hochtarifzeiten.

Grundpreis pro JahrBruttoNetto
EintarifzählerEuro109,0091,60
ZweitarifzählerEuro153,00128,57

Verbrauchspreis
pro kWh
Brutto1)Netto2)
Tagstrom (HT)
bei Eintarifzähler
Cent27,3013,310
Tagstrom (HT) bei
Zweitarifzähler
Cent28,0713,898
Nachtstrom (NT)3)Cent24,9011,293

1)Die hier angegebenen Brutto-Verbrauchspreise enthalten die Nettopreise zuzüglich EEG-Umlage (z.Zt. 6,500 Ct/kWh), KWK-Umlage (z.Zt. 0,254 Ct/kWh), §19 Umlage (z.Zt. 0,432 Ct/kWh), Offshore-Haftungsumlage (z.Zt. 0,395 Ct/kWh), Stromsteuer (z.Zt. 2,05 Ct/kWh) und Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %). Durch Änderungen dieser Preisbestandteile können sich die Bruttopreise während der Vertragslaufzeit ändern. Preisänderungen werden uns mindestens sechs Wochen zuvor schriftlich mitgeteilt (vgl. AGB emw-Strom, Nr. 7.7) und auf der Internetseite der Energieversorgung Mainhardt Wüstenrot GmbH & Co. KG www.emw-energie.de veröffentlicht. Die o.g. Nettopreise garantiert die emw bis 31.12.2021.

2)Die hier angegebenen Netto-Verbrauchspreise enthalten die Netzentgelte sowie die §18 AbLaV-Umlage, jedoch keine Stromsteuer, keine EEG-Umlage, keine KWK-Umlage, keine §19 Umlage nach StromNEV, keine Offshore-Haftungsumlage und keine Mehrwertsteuer.

3)Gilt nur für Zweitarifzähler zu den NT Schaltzeiten des jeweiligen Netzbetreibers.

Die Bruttopreise sind gerundet. Im Grundpreis ist die Zählermiete für einen Ein- oder Doppeltarifzähler und eine Jahresabrechnung enthalten. Wünschen Sie darüber hinaus eine weitere Abrechnung, stellen wir Ihnen diese gerne für eine Bearbeitungspauschale von 9,85 Euro (brutto) aus.

Gegen Vorlage eines vom zuständigen Hauptzollamt ausgestellten Erlaubnisscheins gilt für Unternehmen des produzierenden Gewerbes ein ermäßigter Stromsteuersatz.

Hier finden Sie das Auftragsformular für Ihre Strombelieferung.

Haben Sie einen Bedarf an Strom, der über 100.000 kWh liegt, beraten wir Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.